K 5: Blaufärben

K 5: Blaufärben

K 5: Blaufärben

Samstag, 1.10., 9-12 und 14-17 Uhr
3 Stunden / 21,- €
wird noch festgelegt

Die Kursteilnehmerin soll nach dem Kurs in der Lage sei, eine Küpe anzusetzen und Stammküpen herzustellen. Sie kann dem Färberknöterich Blau entziehen und damit färben.

10

1 Paar Gummihandschuhe, 300 g Wolle im Strang, in der Flocke oder Kammzug, 2 leere Zwiebelsäcke

Färberknöterichblätter, Indigo, alle erforderlichen Chemikalien

Materialkosten: 5,- €

Elke Gehrke

Ich lebe mit meiner Familie auf einem Resthof im Wendland. Wir haben 2 Gotland Pelzschafe, 1 Gotlandschaf und 1 Angoraziege. Über die Tiere bin ich zum Spinnen und Färben gekommen. Seit meiner Kindheit stricke ich und seit ca. 12 Jahren baue ich Färberknöterich an und färbe mit Indigo.